Startseite / Reiseziele in Argentinien / Ushuaia und der Beagle-Kanal

Ushuaia und der Beagle-Kanal

Die südlichste Stadt Argentiniens, Ushuaia, ist selbst eher von unspektakulärer Natur. Sträflich wird Ushuaia manchmal das Sibirien Südamerikas genannt, denn hier am fast südlichsten Teil Feuerlands ist das Ende der Welt in allen Facetten spürbar. Gegründet wurde die Stadt lediglich, um den chilenischen Nachbarn ihre Landesgrenzen aufzuweisen. Grandios ist allerdings, was man von hier aus alles erleben kann, denn es geht – trotz Endzeitstimmung – doch noch weiter. Und dank der vielen Touristen wächst nicht nur der Staatssäckel, sondern auch die Stadt selbst.

Reisezeit und Wetter in Ushuaia

Wind- und wetterempfindlich darf man in Ushuaia nicht sein: Sonne, Schneeregen und Wind – an einem Tag bekommt man alle möglichen Wetterlagen vor die Nase geweht. Durch die polare Nähe sind die Sommertage extrem lang, die Wintertage (Juli und August) extrem kurz. Die Antarktis-Kreuzfahrtsaison dauert von Oktober bis März. Davor und danach sind Hotels als auch Straßen nicht mehr so gefüllt.

Aktivitäten und Ausflugsziele

Seelöwen und Koromorane im Beagle Kanal
Seelöwen und Koromorane am Beagle Kanal

Die Stadt bildet den Ausgangspunkt für Antarktis-Kreuzfahrtschiffe. Wer vorher noch eine Weile auf dem Festland verweilen möchte, kann in einem kurzen Aufenthalt den 12 Kilometer entfernten Feuerland-Nationalpark, den Tierra del Fuego, besichtigen und zwischen Südbuchenwäldern, Mooren und Biberdämmen auf kleinen Kanälen und Lagunen paddeln.

Ein weiteres Ausflugsziel im Tierra del Fuego ist die malerische Lapataia-Bucht, ein sogenannter natürlicher Hafen. Wer in der Stadt bleibt, kann das gewaltige, die Stadt umgebende Berg-Panorama auf sich wirken lassen.

Auf dem Beagle-Kanal werden mehrstündige Bootstouren angeboten, die vom Hafen aus starten. Entlang des fjordähnlichen Kanals segeln Besucher auf einem Katamaran durch die bergige Andenregion bis zum Leuchtturm Les Eclaireurs, wo man Seelöwen und Kormoranen ganz nahe kommt

Lassen Sie die südlichste Stadt und ihre Region noch einmal auf sich wirken, bevor Sie an Bord gehen. Wir bringen Sie zu den schönsten Ausflugszielen nahe Ushuaia!

– Anzeige –

Argentinien | Patagonien • Feuerland

Faszination Argentinien – Vom Ende der Welt bis in die Wolken
18 Tage Privatreise

  • Argentiniens Höhepunkte individuell erleben
  • Per Katamaran zur Seelöweninsel in Feuerland
  • Bootsfahrt zum gewaltigen Perito-Moreno-Gletscher
– Anzeige –

Argentinien

Feuerland: Ushuaia und Beagle-Kanal
4 Tage Natur erleben

  • Trekking und Kanufahren am Ende der Welt
  • Seelöwen und Kormorane im Beagle-Kanal

Starten Sie Ihre Antarktisreise ab Ushuaia!

– Anzeige –

Antarktis

Im Reich der Pinguine
10 Tage Expeditionskreuzfahrt Antarktische Halbinsel

  • Intensive Tierbeobachtungen: Seeleoparden, Albatrosse, Pinguine, Wale
  • Im Schlauchboot ganz nah an riesige Eisberge
  • Optional: Kajaktouren oder eine Nacht im Zelt