Buenos Aires, Argentina

Beste Reisezeit für Argentinien

Argentiniens beste Reisezeit gilt nicht für alle Regionen zugleich, da die Längsausdehnung mehrere Klimazonen umfasst. Die beste Reisezeit ergibt sich individuell aus dem Reiseziel und Reisebudget.

Einige Beispiele für Argentiniens beste Reisezeit:

  • Eher günstig reisen: Argentiniens Nebensaison reicht von Mai bis September, dann ist Winter in Argentinien und im gemäßigten Norden lässt sich das Wetter sehr gut aushalten. Allerdings sind die Wintermonate nicht für Patagonien, vor allem für die südliche Region Feuerland geeignet.
  • Urlaub mit gutem Reisewetter: Der argentinische Sommer, von Dezember bis Ende März ist zugleich Hochsaison und damit steigen die Preise, speziell zu Feier- und Festtagen wie Weihnachten und Silvester und zum brasilianischen Karneval. In dieser Zeit herrschen allerdings auch wettermäßig die besten Bedingungen für einen Trip nach Feuerland.
  • Eher teuer: Die einheimische Tourismussaison liegt zwischen Mitte Dezember und Februar und im Juli (argentinische Ferien- und Urlaubszeit), viele Unterkünfte sind dann teurer und längerfristig ausgebucht.
  • Am wärmsten ist es in Argentinien zwischen November  und März, der heißeste Monat ist der Januar. Um diese Zeit herum kann es im Nordosten bisweilen fast zu heiß werden, insbesondere für Besucher der Nationalparks Talampaya und Ischigualasto.
  • Beste Reisezeit für den argentinischen Norden sind die Monate April/Mai bis September, mit angenehmen Temperaturen und kaum Niederschlag.
  • Beste Reisezeit für die Iguazú-Wasserfälle ist, klimatisch gesehen, von März bis Anfang Mai sowie August und September. Nach Februar beginnt in Iguazú die Nebensaison; dann ist ein Besuch vom Wetter und vom Besucheraufkommen ebenfalls empfehlenswert. Im Dezember und Januar herrscht Hochsaison mit hohen Temperaturen und hohem Besucheraufkommen.
  • Reisewetter für Argentiniens Gebirge: In den Bergen Argentiniens ist zwischen Mitte Juni und Mitte Oktober Skisaison. Vor allem im Juli und August sind die Skiorte oft ausgebucht.

Unsere Reisezeiten richten sich stets nach den passenden Klimabedingungen vor Ort!

– Anzeige –

Argentinien • Chile | Patagonien • Feuerland

Naturwunder in Patagonien und Feuerland
15 Tage Trekking- und Naturreise

  • Patagoniens & Feuerlands Höhepunkte aktiv erleben
  • Trekking am Fitz Roy und Cerro Torre
  • Überquerung der Magellanstraße
– Anzeige –

Chile • Argentinien | Patagonien

Fels und Eis – Wasser und Wind
19 Tage Trekking- und Naturreise

  • Patagonien intensiv für anspruchsvolle Trekkingfans
  • 7-tägige Wanderung im Nationalpark Torres del Paine
  • Berühmte Felsnadeln Fitz Roy und Cerro Torre