Strom, Telefon, Internet

Stromversorgung in Argentinien

Die Spannung in Argentinien beträgt 220 Volt. Deutsche Gerätestecker, wie sie an den meisten Rasierern oder Ladegeräten etc. zu finden sind, passen meistens ohne Adapter. Lediglich für die sogenannten Schuko-Stecker (wie man sie oft an den Netzteilen von Laptops hat) benötigt man einen Adapter für Flachkontakte: Reisestecker Adapter für Argentinien auf Deutschland 230V

 

Telefonieren auf Argentinien Reisen

Argentinien verfügt über ein modernes Telefonnetz – man kann in jeder größeren Ortschaft von allen öffentlichen Telefonzellen problemlos telefonieren. Für Inlandsgespräche sind diese ausreichend, für Gespräche ins Ausland bietet es sich aber an in einen sogenannten Telefonladen zu gehen.

Für die Nutzung von Mobiltelefonen, muss man ein Triband-Handy besitzen und der Mobilfunkanbieter das sogenannte Roaming in Argentinien anbieten. Die Kosten sind allerdings recht hoch, da nicht nur aus-, sondern auch eingehende Anrufe und SMS zu hohen Roaming-Tarifen bezahlt werden müssen.

Sollten Sie lange in Argentinien bleiben wollen bzw. auf eigene Faust unterwegs sein, kann sich der Kauf eines argentinischen Prepaid-Handys lohnen. Auf diese Art und Weise sind kostengünstige Anrufe innerhalb des Landes möglich.

 

Internet auf Argentinien Reisen

In den größeren Städten sind Internetcafés zu finden in denen man kostengünstig surfen kann. Darüber hinaus bieten viele Bars und Cafés freies WiFi (WLAN) an; das Passwort (contraseña) muss man erfragen oder aber der Zugang ist öffentlich.


– Reise-Anzeigen –
– Anzeige –

Chile • Argentinien

Carretera Austral und wildes Patagonien
19 Tage Selbstfahrertour ab 2990 EUR

  • Traumstraßen Carretera Austral und Ruta 40
  • Übernachten in charmanten, urigen Estancias
  • Einsamkeit und Natur im wilden Patagonien
– Anzeige –

Argentinien

Halbinsel Valdes
4 Tage Selbstfahrertour ab 1250 EUR

  • Per Mietwagen ins artenreiche Tierparadies Valdes
  • Riesige Magellanpinguin-Kolonie in Punta Tombo
  • Beobachtung vieler Meeressäugetiere